Videos zu Binärzahlen/Dezimalzahlen

Zahlenkonverter für Binärzahlen, Dezimalzahlen, Hexadezimalzahlen, Oktalzahlen

Zahlen in andere Zahlensysteme online konvertieren. Ein Tool für Programmierer, Mathematik- und Informatik-Studenten und für Schüler zum Kontrollieren von Hausaufgaben.

Gib die Zahl im entsprechenden Zahlensystem ein und die anderen Zahlen werden berechnet.

Tipp: Tasten und für Wertänderungen

Dezimal Konverter Binärzahl Konverter Hexadezimal Konverter Oktal Konverter

Link

Zahlenrechner Binärrechner online, Dezimalrechner, Oktalrechner und Hexadezimalrechner online

Zwei ganze positive Zahlen aus dem jeweiligen Zahlensystem miteinander addieren (+), subtrahieren (-), multiplizieren (*) oder dividieren (:).


=

Dies ist ein Binärrechner mit Addition online, auch funktioniert Subtraktion, Multiplikation und Division. Gleiches gilt für hexadezimal in dezimal umrechnen mit Hexadezimalrechner. Und es steht ein Oktalrechner zur Verfügung. Alle Grundrechenarten werden beherrscht.

Zahlentabelle von 010 bis 1510 mit den Zahlensystemen

Hex 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F
Dec 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Oct 0 1 2 3 4 5 6 7 10 11 12 13 14 15 16 17
Bin 0000 0001 0010 0011 0100 0101 0110 0111 1000 1001 1010 1011 1100 1101 1110 1111

Zahlentabelle von 010 bis 1510 mit den Zahlensystemen (Dec | Bin | Hex | Oct vertikal)

Dec Bin Hex Oct
0 0000 0 0
1 0001 1 1
2 0010 2 2
3 0011 3 3
4 0100 4 4
5 0101 5 5
6 0110 6 6
7 0111 7 7
8 1000 8 10
9 1001 9 11
10 1010 A 12
11 1011 B 13
12 1100 C 14
13 1101 D 15
14 1110 E 16
15 1111 F 17

Informationen über Zahlensysteme

Das jedem bekannte, weltweit am meisten benutzte Zahlensystem ist das Dezimalsystem, es nutzt die Ziffern 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9. Also 10 Ziffern. Zehn auf Lateinisch heißt "decimus" (der zehnte), daher wird der Begriff "Dezimalsystem" statt "Zehnersystem" verwendet. Der Wert einer Ziffer hängt bei Zahlensystemen nicht nur von ihrem eigenen Wert ab, sondern auch von ihrer Position in einer Zahl. Zur Erinnerung: Eine Zahl wie 345 besteht aus den Ziffern 3, 4 und 5. Die 5 steht an erster Stelle (Einerstelle), ihr Wert ist 5·1=5. Die 4 steht an zweiter Stelle (Zehnerstelle), ihr Wert ist 4·10=40. Die 3 steht an dritter Stelle, ihr Wert ist 3·100=300. So ergibt sich für die Zahl "345" also: 345 = 3·100 + 4·10 + 5·1. Jede Stelle vermittelt also insgeheim eine Zehnerpotenz: 345 = 3102 + 4·101 + 5·100.

Andere Zahlensysteme nutzen andere Stellensysteme, jedoch sind die Stellen dann nicht mit Zehnerpotenzen zu multiplizieren, sondern mit den Potenzen, die für dieses Zahlensystem gelt. Zum Beispiel sind beim Binärsystem (Dualsystem) 2 Ziffern verfügbar, die Potenz ist demnach 2n. Beispiel: 1001 = 1·23 + 0·22 + 0·21 + 1·20 = 9

Die bekanntesten Zahlensysteme sind 1. Dezimalsystem, 2. Binärsystem (berühmt durch die Anwendung bei Computern) und 3. Hexadezimalsystem (z. B. Farbwerte bei Bildbearbeitungsprogrammen, rot ist #FF0000, grün ist #00FF00 und blau ist #0000FF).

Anwendung von Binärzahlen beim Computer: Jede Speicherung von Daten erfolgt technisch als 011010100101... Das heißt, jeglicher Datensatz (Text, Bilder, Audio, Video) wird heruntergebrochen in eine meist lange Reihe von Einsen und Nullen, AN (1) und AUS (0). Deren Zusammensetzung und die Interpretation durch ein Programm entscheiden darüber, was der Strom von 011010100101... schließlich sein soll. Der Buchstabe "a" ist zum Beispiel die Binärfolge "01100001". Es sind 8 Zeichen, man sagt 8 Bits. Zusammengefasst nennt man 8 Bits einen Byte. 1 Byte ist also 1 Zeichen (im ASCII-Zeichensatz).

Schreibweise: Um kenntlich zu machen, welches Zahlensystem verwendet werden soll, schreibt man einen tiefgestellten Index an die Zahl. Beispiel: 1001012. Die 2 zeigt an, dass es sich um das Binärsystem handelt. Ein weiteres Beispiel: 45710. Die 10 zeigt an, dass es sich um das Dezimalsystem handelt.

Schreib uns deine Hinweise und Ideen

© Matheretter - Wir öffnen Dir die Augen

Über Uns | Impressum | Kontakt