Geozeichner - Geometrische Figuren in 2D zeichnen
Bessere Geometrie durch Simplizität und HTML5

Pro Zeile kann eine geometrische Figur eingegeben werden. Es stehen zur Verfügung:

dreieck(x|y x|y x|y) ellipse(x|y Breite Länge) gerade(x|y x|y) kreis(x|y Radius) kreissektor(x|y Radius Startwinkel Endwinkel) polygon(x|y x|y …) punkt(x|y "Text") rechteck(x|y Breite Länge) stern(x|y Radius Zacken Zackentiefe Drehung) strecke(x|y x|y) text(x|y "Text") vektor(xS|yS x|y "a")

Du kannst die Farbe der Figur bestimmen, indem du am Ende den HEX-Farbcode in Klammern setzt, z. B. rechteck(3|4 2 4){0F0}

Setze das Zeichen # am Ende der Zeile, wenn die Figur nicht gefüllt werden soll, z. B. kreis(0|6 2)#

Animation: Werte können schrittweise geändert werden, den Cursor auf die Zahl setzen, dann STRGSHIFT halten und drücken.

Eingabe:

Link

Rechte Maustaste aufs Bild > Bild speichern unter

Koordinatensystem AN Skalierung:
Entwickelt von Matheretter
"Wir machen auch Mathevideos."

Einbettcode für Mathelounge.de:

Informationen zu Polygonen

Mit diesem Mathematik-Programm könnt ihr einfach per Tastatureingabe beliebige Punkte setzen. Oder aber entsprechend der Punkte eine geometrische Figur ("Vieleck" bzw. "Polygon" genannt) zeichnen. Zusätzlich werden Fläche und Umfang des Polygons berechnet. Ebenso wird euch der Umfang, der Schwerpunkt (sog. "Zentroid") des Polygons und der Flächeninhalt berechnet. Punkte können nachträglich verschoben werden, indem ihr einfach die Koordinaten ändert.

Zur Berechnung der Fläche benutzten wir die Gausssche Flächenformel 2·A = Σ xi·(yi+1 - yi-1)

Beispiel 1: Setzt zum Beispiel für ein Dreieck die Punkte A(-1,0|-1,0), B(2,0|1,0) und C(-1,0|1,0). Dann erhaltet ihr als Fläche A = 3 cm² und als Umfang u = 8,61 cm. Der Schwerpunkt (also das Zentrum des Dreiecks) liegt bei S (0,00|0,33).

Beispiel 2: Setzt zum Beispiel für ein Rechteck die Punkte A(-2,0|-2,0), B(3,0|-2,0), C(3,0|1,0) und D(-2,0|1,0). So erhaltet ihr als Fläche A = 15 cm² und als Umfang u = 16 cm. Der Schwerpunkt (also das Zentrum des Vierecks) würde bei S(-0,50|-0,50) liegen.

2D-Galerie / Beispiele / Inspirationen

  • Nachweis, dass a/sin(α) = 2·Radius ist
  • Skizze eines Dreiecks
  • Konstruktionsaufgabe: Drei Punkte eines Dreiecks auf einem Kreis
  • Thaleskreis und Wurzel ziehen
  • Zwei Geraden bilden mit der x-Achse ein Dreieck
  • Vektoraddition: Zwei Vektoren addieren

Du hast eine interessante Grafik erstellt, dann schick uns eine E-Mail an und wir nehmen sie in die Liste auf.

Falls du das Programm in englischer Version benötigst, schau hier: Geodrafter 2D

Schreib uns deine Hinweise und Ideen

© Matheretter - Wir öffnen Dir die Augen

Über Uns | Impressum | Kontakt