Videos zu Vektoren

Vektoren 2D Plotter

Bitte je Zeile den Anfangs- und Endpunkt des Vektors eingeben. Mehrere Vektoren untereinander schreiben:

Eingabe:

$$ \color{blue}{\vec{v_{1}} = \begin{pmatrix} 8\\4 \end{pmatrix}} \quad\color{green}{\vec{v_{2}} = \begin{pmatrix} 4\\0 \end{pmatrix}} \quad\color{red}{\vec{v_{3}} = \begin{pmatrix} 2\\-4 \end{pmatrix}} \quad $$
Link

Rechte Maustaste aufs Bild > Bild speichern unter

Koordinatensystem-Skalierung:

gfplot Vorschau des Programms

Entwickelt von Matheretter
"Wir machen auch Mathevideos."

Was sind Vektoren?

Der Begriff Vektor kommt vom Lateinischen "vector" und bedeutet so viel wie "Träger" (im Sinne von transportieren/übertragen).

Rechnerisch ist ein Vektor schlicht ein Zahlenpaar:

Was ist ein Vektor

Geometrisch kann ein Vektor als Pfeil verstanden werden:

Was ist ein Vektor (grafisch)

Mehr erfahrt ihr in der Lektion VEK01 Vektoren Einführung.

Vektoren in 3D

Vektoren finden besonders Anwendung im Dreidimensionalen. Wollt ihr Vektoren in 3D erstellen, so nutzt den 3D-Zeichner Geoknecht hierfür.

 

Schreib uns deine Hinweise und Ideen

© Matheretter - Wir öffnen Dir die Augen

Über Uns | Impressum | Kontakt