AB: Kürzen von Brüchen I (Erweitert)

Beim Kürzen werden Zähler und Nenner des Bruches durch die gleiche Zahl dividiert.

Als Beispiel: \( \frac{150}{255} = \frac{150\color{blue}{:5}}{255\color{blue}{:5}} = \frac{30}{51} \)

Man kann die Zahl, mit der man kürzen möchte, auch wie folgt hochgestellt schreiben:

Als Beispiel: \( \frac{150}{255} = \frac{150}{255}^{\color{blue}{:5}} = \frac{30}{51} \)

Versuche, dieses neue Wissen mit den folgenden Aufgaben zu testen.

1.

Kürze die folgenden Brüche durch die vorgegebenen Zahlen:

a)

\( \frac{8}{24}^{\color{blue}{:2}} = \)

b)

\( \frac{9}{27}^{\color{blue}{:3}} = \)

c)

\( \frac{45}{9}^{\color{blue}{:3}} = \)

d)

\( \frac{66}{99}^{\color{blue}{:3}} = \)

e)

\( \frac{77}{154}^{\color{blue}{:7}} = \)

f)

\( \frac{12}{72}^{\color{blue}{:6}} = \)

g)

\( \frac{99}{9999}^{\color{blue}{:9}} = \)

h)

\( \frac{90}{9990}^{\color{blue}{:9}} = \)

i)

\( \frac{11}{121}^{\color{blue}{:11}} = \)

j)

\( \frac{51}{102}^{\color{blue}{:17}} = \)

k)

\( \frac{500}{1000}^{\color{blue}{:25}} = \)

l)

\( \frac{120}{4500}^{\color{blue}{:30}} = \)

2.

Kürze die Brüche gemäß folgender Tabelle, falls sinnvoll möglich:

Kürze mit 2 mit 3 mit 4
a)
\( \frac{8}{24} \)
b)
\( \frac{12}{48} \)
c)
\( \frac{48}{60} \)
d)
\( \frac{36}{80} \)

Name:  
Datum: