Pythagoras in Figuren (Basis)

Mit dem Satz des Pythagoras lassen sich diagonale Strecken in geometrischen Figuren berechnen. Die folgenden Aufgaben prüfen, ob du diese selbstständig berechnen kannst. Beachte: Die Abbildungen sind nicht maßstabsgetreu!

1. Benutze den Satz des Pythagoras, um die fehlenden Diagonalen zu berechnen.

a) 1. Quadrat mit a = 5 cm

 
 
 

b) 2. Quadrat mit b = 3,5 cm

 
 
 

c) Quadrat mit c = 6,5 cm

 
 
 

d) Rechteck mit a = 5 cm und b = 3 cm

 
 
 

e) Rechteck mit x = 6 cm und y = 2 cm

 
 
 

f) Rechteck mit c = 3,5 cm und d = 4,5 cm

 
 
 

  Hinweis senden

Name:  
Datum: