Affiliate-Richtlinien und Affiliate-FAQ

"Affiliate" ist der Fachbegriff für Teilnehmer an Partnerprogrammen.

Schnellauswahl:

  1. Richtlinien
  2. Richtig verlinken
  3. Link-Generator
  4. Werbegrafiken
  5. Häufige Fragen


Richtlinien

1. Angaben bei der Registrierung
Die von dir gemachten Angaben werden von uns gespeichert, um dir die Verkaufsprovisionen zuordnen zu können. Auch benötigen wir deine Anschrift für die Abrechnung.

2. Auszahlung
Wir zahlen die Provision auf das PayPal-Konto oder das Bankkonto, das du bei der Registrierung angegeben hast. Die Auszahlung der in einem Monat erreichten Provision erfolgt im Folgemonat (Beispiel: Verkäufe aus Februar werden Anfang April ausgezahlt). Eine frühere Rückzahlung ist nicht möglich, da der Kunde die 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie beanspruchen könnte. Eine Provision ist dem Monat zuzuordnen, in dem die Bestellung vom Kunden bezahlt wurde. Sofern du eine USt-ID hinterlegt hast, zahlen wir dir die Provision netto zzgl. Umsatzsteuer aus. Andernfalls erhältst du die Provision auf den Nettoumsatz und wir führen die Umsatzsteuer ans Finanzamt ab. Bitte beachtet, dass die erste Auszahlung ab dem 2. erfolgreichen Verkauf erfolgt, da sonst Kunden sich selbst die Provision zuspielen könnten. Wie bei allen Affiliateprogrammen im Netz ist es auch bei uns nicht gestattet, sich selbst zu werben.

3. Stillschweigen
Es ist Stillschweigen über die Inhalte unserer Vereinbarung zu wahren.

4. Auflösung der Vereinbarung
Die Vereinbarung kann jederzeit von beiden Seiten gelöst werden. Restliche Provisionen sind auszuzahlen.

5. Lebensdauer der Affiliate-Cookies
Die gesetzten Cookies sind jeweils 90 Tage lang gültig.

6. Fremdwerbung neben den Videos
Es ist nicht gestattet, Fremdwerbung neben den eingebetteten Videos anzeigen zu lassen, sofern der Eindruck entsteht, dass die Videos zu einem anderen Anbieter als Matheretter gehören. Vergleiche auch: Nutzung freier Videos



Richtig verlinken

Die Affiliate-Verlinkung auf unsere Webseite ist sehr einfach. Du musst nur an die jeweilige URL deine Affiliate-ID anhängen. Zum Beispiel: https://www.matheretter.de/grundlagen/binomische-formeln/?aff=z123 Unser System setzt dann mittels Javascript einen Cookie beim Besucher und vermerkt ihn in deiner Statistik.

Zusätzlich kannst du an die URL noch eine SubID für ein genaueres Tracking anhängen, also zum Beispiel: https://www.matheretter.de/grundlagen/binomische-formeln/?aff=z123&subid=kurztext-deiner-wahl Der Inhalte der Sub-ID wird von dir festgelegt. Über die Sub-ID kannst du individuell tracken, welcher deiner Links/Banner zum Verkauf führte. Schau hierzu auch in deine Statistik.

Beispiel 1: Du möchtest auf die Hauptseite verlinken, deine Affiliate-ID ist z123.
Dein Affiliate-Link lautet somit: https://www.matheretter.de/?aff=z123
Setzt du verschiedene Banner und möchtest wissen, welcher am Besten konvertiert, dann hänge eine SubID an den Link: https://www.matheretter.de/?aff=z123&subid=banner-oben-rechts

Beispiel 2: Du möchtest auf die Bestellseite verlinken.
Dein Affiliate-Link lautet: https://www.matheretter.de/zugang/bestellung?aff=z123
Möchtest du noch eine Sub-ID hinzufügen, dann lautet er: https://www.matheretter.de/zugang/bestellung?aff=z123&subid=kurztext-deiner-wahl

Beispiel 3: Du möchtest nicht auf die Bestellseite, sondern auf die Seite mit den Mathe-Videos verlinken.
Dein Affiliate-Link ist so zu gestalten: https://www.matheretter.de/mathe-videos?aff=z123
Mit einer Sub-ID dann beispielsweise: https://www.matheretter.de/mathe-videos?aff=z123&subid=banner-leaderbord-2

Bitte beachte, dass die SubIDs eine Länge von 30 Zeichen nicht überschreiten dürfen.

Sonderfall: Besucher zu Mathelounge.de weiterleiten und einen Cookie setzen
Um deine Besucher auf das Mathe-Forum www.mathelounge.de weiterzuleiten, kannst du diesen speziellen Link nutzen, in den du deine Affiliate-ID einträgst: https://www.matheretter.de/partner/?aff=z123&go=lounge

→ Noch eine Frage offen?
Kontaktiere uns



Link-Generator

Im Folgenden kannst du deine Affiliate-ID, einen Text für die SubID und einen Link zu einer unserer Webseiten einsetzen. Klick auf "Generieren" und du bekommst den fertigen Affiliate-Link angezeigt:



Werbegrafiken

Wir empfehlen, die von uns bereitgestellten Grafiken zu verwenden. Wenn ihr eigene Grafiken einsetzen möchtet, sendet uns diese vor dem Onlinestellen zur Freigabe zu. Hier findet ihr eine Vielzahl an Banner: Werbegrafiken anzeigen.



Affiliate-FAQ - Häufige Fragen

1. Weshalb wird die erste Provision erst ab 2 Verkäufen ausgeschüttet?
Dies ist notwendig, da sich sonst Kunden als Affiliates registrieren, um auf diese Weise einen Nachlass für ihren einmaligen Einkauf zu erreichen.

2. Wo sehe ich, ob meine Affiliate-ID korrekt getrackt wird?
Hierzu kannst du die Track-Check-Seite benutzen. Deine Affiliate-ID und die ggf. gesetzte Sub-ID werden werden angezeigt.

3. Funktioniert der Affiliate-Link auch über E-Mails?
Du kannst allen Mitgliedern deiner Community eine E-Mail mit deinem Affiliate-Link senden. Auch Klicks über E-Mails zählen und deine Affiliate-ID wird getrackt! Nutze zum Beispiel einen Newsletter, um deinen Link zu verteilen, achte aber darauf, dass du deine Leser nicht belästigst (Spam).

4. Kann ich auch einen Short-Link nutzen, der auf den Affiliate-Link verweist?
Ja, Short-Links leiten den Besucher zum Affiliate-Link und dann auf / - auch hier erhält der Besucher deinen Affiliate-Cookie und eine Provision wird dir beim Verkauf gutgeschrieben. Du kannst also zum Beispiel Short-Link-Services wie bit.ly oder goo.gl nutzen, um einen eigenen Link zu erstellen und die Statistiken dort zusätzlich nutzen.

5. Warum finden sich auf meiner Provisionsgutschrift nur Nettobeträge?
Sofern du keine Umsatzsteuer-ID bei der Registrierung angegeben hast, müssen wir davon ausgehen, dass du keine Umsatzsteuer zahlst. Damit erhältst du als Privatperson alle Provisionen netto.
Beispiel: Ein vermittelter Kunde kauft einen Lernzugang für 87 EUR brutto. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus 73,11 EUR Einnahmen und 13,89 EUR Umsatzsteuer für die Bundesrepublik Deutschland. Das heißt, 13,89 EUR werden von uns direkt an das Finanzamt abgeführt. Du erhältst die Provision auf die tatsächlichen Einnahmen in Höhe von 73,11 EUR. Bist du jedoch Unternehmer, so zahlen wir dir die Provision zuzüglich Umsatzsteuer aus. Entscheidend für die Umsatzsteuer ist, ob derjenige Unternehmer ist, der die Leistung erbringt, unabhängig davon, ob er selbst eine Rechnung stellt oder wir als Auftraggeber eine Provisionsgutschrift erteilen.

6. Wie kann ich Besucher noch besser tracken?
Ein Teil der Klicks, die dir in unserem System angezeigt werden, wird durch Suchbots generiert. Das heißt, die tatsächliche Zahl an Klicks durch Menschen ist geringer als die Ihnen angezeigte. Um dir ein besseres Klick-Tracking zu ermöglichen, kannst du Google Analytics auf deiner Webseite benutzen, und einen Event Tracker für die Partnerlinks wie folgt einbauen:
<a onclick='_gaq.push(["_trackEvent", "Matheretter", "Klick-Bestellseite"]);' href="https://www.matheretter.de/partner/?aff=xyz&go=mathe-videos">Klick hier für weitere Mathe-Videos von Matheretter!</a>

Danach kannst du in deinem Google Analytics Konto unter >Content >Events >Overview die Anzahl der echten Klicks selbst überwachen und mit den registrierten Klicks in unserem System vergleichen.

7. Was ist die beste Landing Page? Welche sollte ich verwenden?
Die am Besten konvertierende Seite ist die Bestellseite: https://www.matheretter.de/zugang/bestellung/. Zusätzlich kannst du steuern, welches Video auf der Seite angezeigt wird. Hierzu einfach an die URL die Video-ID eines kostenfreien Videos heransetzen: https://www.matheretter.de/zugang/bestellung/?video=tri041

Auf dem Laufenden bleiben per Newsletter:

Zwei Mails pro Monat.