Mathe-Songs - Eine unterhaltsame Sammlung

Im Folgenden findet ihr echt gute Mathe-Songs. Viel Spaß damit!

Dreisatz (Prozentrechnen) | Rap

Erste gemeinsame Entwicklung mit der RapartSchule zum Thema Prozentrechnung!

Quadratzahlen | Rap

Ben B. von der RapartSchule zeigt, wie man sich die Quadratzahlen mit einem groovigen Rap merken kann.

Michael Kaiser a.u.a. Jay Vertico - π

In diesem Lied steckt 'der Anfang' von Pi, In Tempo, Dauer, Rhythmus, Text und Melodie. Deinen Ehrgeiz will ich wecken, Wie oft kannst du Pi entdecken?

Binomische Formeln (Mathe-Song)

Johann Beurich alias Dorfuchs bringt euch mit diesem Gitarren-Song die Binomischen Formeln näher.

Die √2 ist irrational (Mathe-Song)

Mit diesem Song wird recht poppig, wie die Irrationalität zustande kommt.

Der Mathe-Song zu den Vektoren

Dieser Song fasst schnell und knackig das Wissen zu Vektoren zusammen. Um die Inhalte verstehen zu können, sollte man sich die Vektoren-Videos von Matheretter anschauen.

Der PI Song π

Nein, das ist nicht die Telefonnummer von Chuck Norris, sondern die Ziffern der Zahl Pi werden hier gesungen (auf Englisch).

Die Wenigsten wissen, dass Mathematik eng verknüpft ist mit der Musik. Töne sind Schwingungen und jede Schwingung kann mit Hilfe von kombinierten Sinus-, Kosinus- und Tangensschwingungen dargestellt werden (Stichwort Fourieranalyse).

Der bekannte griechische Gelehrte Pythagoras hat, als er an einer Schmiede vorbeiging, den zusammenhängenden Klang der Hammerschläge bemerkt und die unterschiedlichen Grundverhältnisse der Musik: Oktave, Quinte und Quarte entdeckt (siehe Pythagoras in der Schmiede). Wer weiter sucht, wird vieles mehr finden wie die harmonische Analyse oder das Eulersche Tonnetz.

Einen Schritt weiter gehen wir, in dem wir Mathematik selbst zum Thema des Songs machen!

→ Kennt ihr noch einen guten Song, der sich mit Mathematik befasst? Schreibt ihn uns per Kontaktformular.

  Schreib uns deine Hinweise

Made with ❤ by Matheretter.de