Test: Addition und Multiplikation gemischt III

Um diese Seite nutzen zu können, musst du eingeloggt sein. – Neu hier? Dann registriere dich.

1. Berechne das Produkt aus 147 und 258 (ohne Taschenrechner)

Mit schritflicher Multiplikation ("Ziffern untereinander multiplizieren"):

147 · 258
147·8
147·5
147·2

1176
735
294

37926

2. Berechne (13-13)·(1234+223-34+23-2+674)

Mit 13-13 = 0 erübrigt sich jede weitere Rechnung, da 0 · (irgendetwas) = 0

(13-13)·(1234+223-34+23-2+674)
= 0·(1234+223-34+23-2+674)
= 0

3. Berechne das Ergebnis der Division: 119:17

119:17 = 7

da 7 · 17 = 119

Hilfe: 7 · 17 = 7 · 10 + 7 · 7 =70 + 49 = 119

4. Berechne das Ergebnis der Division: 12863983:1

Jede Zahl :1 dividiert, ergibt die Zahl wieder selbst.

5. Berechne das Ergebnis der Division: 127570:127570

Jede Zahl durch sich selbst dividert, ist 1.

Ausnahme ist 0:0 = nicht definiert.

6. Wie viel ergibt 7+4+4+7+4·2+2·4?

Punktrechnung geht vor Strichrechnung:

7+4+4+7+4·2+2·4 =

(7+4+4+7)+4·2+2·4 =

(7+4+4+7)+8+8 =

(22)+8+8 =

38

7. Berechne 6·7·8 im Kopf - ohne Taschenrechner!

6·7·8 = 42·8 = (40 + 2) · 8 = 40·8 + 2·8 = 320 + 16 = 336

8. Bereche 4+5·6 im Kopf.

Punkt vor Strichrechnung beachten:
4 + 5·6 = 4 + 30 = 34

9. Berechne 13-4:2 im Kopf.

Punkt- vor Strichrechnung beachten

13 - 4:2 = 13 - 2 = 11

10. Berechne im Kopf: 17-3·4

Punkt- vor Strichrechnung beachten:

17 - 3·4 = 17 - 12 = 5

11. Berechne (3+4) + (7-3).

(3+4) + (7-3) = 7 + 4 = 11

Anmerkung: Die Klammern hätte man bei der Aufgabe auch einfach weglassen können. Es handelt sich um "Plusklammern".

12. Berechne (3+4) - (7-3).

Auflösen der Klammern:

(3+4) - (7-3) | Plusklammer einfach weglassen

= 3+4 - (7-3) |Minusklammern -> Vorzeichen drehen (und zwar alle)

= 3+4 - 7+3

= 7 - 7 + 3

= 3

13. Was ist 6·6·1+(5+3+2)?

6·6·1 + (5+3+2) =

36 + (10) = 46


Nächster Test  
  Schreib uns deine Hinweise