Vektoren - Einführung

Lesedauer: 3 min | Vorlesen

Der Begriff Vektor kommt vom Lateinischen "vector" und bedeutet so viel wie "Träger" (im Sinne von transportieren/übertragen).

Rechnerisch ist ein Vektor schlicht ein Zahlenpaar:

Was ist ein Vektor

Der Vektor im Beispiel heißt \( \vec{a} \). Man nennt x und y die Komponenten des Vektors.

Geometrisch kann ein Vektor als Pfeil verstanden werden:

Was ist ein Vektor (grafisch)

  Hinweis senden