Terme, Variablen, Gleichungen - Lernpfad 16

Teilziel

Ich kann Exponentialgleichungen unter Verwendung des Logarithmus lösen.

Was du schon können solltest:

  • Du kannst lineare Gleichungen lösen und deren Lösbarkeit und Lösungsvielfalt untersuchen (M3.11).
  • Du kannst Potenzgleichungen in Anwendungszusammenhängen lösen (M3.15).
  • Du kannst mit Logarithmen umgehen (M1.16).
  • Du kannst mit Potenzen und Wurzeln rechnen (M2.16).

Wofür du das benötigst:

Die Halbwertszeit bei radioaktivem Zerfall, die Verdopplungszeit von Populationen (von der Ausbreitung von Mikroorganismen bis zum Bevölkerungswachstum), den Zeitpunkt, zu dem eine bestimmte Wirkstoffkonzentration im Blut oder ein anvisiertes Kapitel bei einer verzinsten Geldanlage erreicht wird, berechnen – oder andere Berechnungen zu Wachstumsprozessen anstellen, denen exponentielles Wachstum zu Grunde liegt (z. B. Ausbreitung einer ansteckenden Krankheit oder Altersbestimmung mit der C-14-Methode).

ID Kompetenz Material
zurück zur Übersicht
  Schreib uns deine Hinweise