Daten und Zufall - Lernpfad 13

Teilziel

Ich kann ein- und mehrstufige Zufallsexperimente unterscheiden und mithilfe eines Baumdiagramms darstellen.

Was du schon können solltest:

  • Du kannst Zeichnungen anfertigen (M5.01).

Wofür du das benötigst:

Zur Darstellung und Präsentation von einstufigen und mehrstufigen Zufallsexperimenten und zur Bestimmung ihrer Ergebnisse und als Grundlage um deren Wahrscheinlichkeiten zu berechnen (z. B. bei Glücksspielen)

ID Kompetenz Material
zurück zur Übersicht
  Schreib uns deine Hinweise