CHECK: Monotonie bei Funktionen

Um diese Seite nutzen zu können, musst du eingeloggt sein. – Neu hier? Dann registriere dich.

1. In welchem Intervall verhält sich der Graphen streng monoton steigend?

Monotonie

Ab x = 0 steigen die y-Werte mit zunehmenden x-Werten.

2. In welchem Intervall verhält sich der Graphen streng monoton steigend?

Monotonie

Bis x = 0 steigen die y-Werte mit zunehmenden x-Werten. Ab x = 0 fallen die y-Werte.

3. In welchem Intervall verhält sich der Graphen monoton steigend?

Monotonie

Keine der Aussagen ist zutreffend, da der Graph von ]-∞; ∞[ stetig fallend ist, doch nicht steigend.

4. Welche Intervallangabe trifft auf den Graphen zu?

Monotonie

Ab x = 0 fallen die y-Werte konstant mit zunehmenden x-Werten.

Die Funktionsgleichung lautet im Übrigen f(x) = 2·x3 - 5·x2.

5. Welche Intervallangabe trifft auf den Graphen zu?

Monotonie

Von -∞ bis 0 steigen die y-Werte konstant mit zunehmenden x-Werten.

Der zweite Abschnitt der steigenden Monotonie beginnt übrigens nicht bei x = 1, sondern bei x ≈ 0.93.


Fortschritt: