CHECK: Zahlterme aufstellen

Um diese Seite nutzen zu können, musst du eingeloggt sein. – Neu hier? Dann registriere dich.

1. Welches ist der zur Situation passende Zahlterm?

Torsten packt ein Geschenkpaket für seine Eltern. Darin sind ein Buch (500 g Gewicht), eine Flasche Wein (900 g), ein Käsekuchen (1300 g) und ein Glas Marmelade (350 g). Der Karton des Pakets wiegt 150 g. Wie schwer ist das gesamte Paket?

500 g + 900 g + 1300 g + 350 g + 150 g = 3200 g

2. Stelle den Zahlterm auf: Zur Zahl 44 wird 8 hinzugefügt, danach wird diese Summe halbiert.

Die Klammer ist notwendig, da erst die Summe gebildet werden muss. Danach darf halbiert werden.

3. Stelle den Zahlterm auf: Wir vierteln 32 und subtrahieren 2 davon.

Vierteln ist :4 und dann noch -2 dazu.

4. Stelle den Zahlterm auf: Das Flugzeug halbiert seine Flughöhe von 8 000 m und steigt dann um 500 m nach oben.

Halbieren ist :2, also 8 000 m : 2 und dann noch + 500 m nach oben. Das Ergebnis ist übrigens 4 500 m.

5. Stelle den Zahlterm auf: Der Preis wird sich verdoppeln, aktuell ist er noch bei 50 €.

Verdoppeln ist ·2. Aktuell ist der Preis 50 €. Übrigens kann es die vierte Option nicht sein, da dort ·2 € gerechnet wird, ·2 muss aber ohne Einheit stehen.

6. Stelle den Zahlterm auf: Aus einer Badewanne mit 200 Liter Wasser fließen 40 Liter Wasser heraus. Hans füllt 20 Liter nach. Dann fließt wieder die Hälfte ab.

200 l, Abfließen von -40 l, dann Nachfüllen von + 20 l. Das Ergebnis daraus 180 l ist noch zu halbieren, also :2.

Somit: (200 l - 40 l + 20 l) : 2 = 180 l : 2 = 90 l


Fortschritt: