Lerncheck: Vorzeichen

Um diese Seite nutzen zu können, musst du eingeloggt sein. – Neu hier? Dann registriere dich.

1. Welches Vorzeichen hat das Produkt aus einer positiven Zahl und einer negativen Zahl?

Beispiel: 4 · (-7) = -28

2. Welches Vorzeichen hat die Division zweier negativen Zahlen?

Als Beispiel (-32) : (-4) = 8

3. Berechne das Ergebnis von (-(-5) · (-4) + 10 · (-2))

Die ersten beiden Minuszeichen heben sich gegenseitig auf:
-(-5) = 5
Dann berechnen wir die beiden Multiplikationen getrennt und anschließend addieren wir die beiden Produkte:
5·(-4) + 10 ·(-2) = -20 - 20 = -40

4. Berechne das Ergebnis von 16 : (-4) - ((-16) : (-4))

16 : (-4) - ((-16) : (-4)) =
( -4 ) - ( 4 ) =
-4 - 4 =
-8

5. Berechne das Ergebnis von (-5) · (-3) · (9) · (-2)

Wir multiplizeren jedes einzelne Produkt aus:
(-5) · (-3) = 15
15 · 9 = 135
135 · (-2) = -270

6. Berechne das Ergebnis von (-2)7.

Wir betrachten zunächst einmal das Vorzeichen. Wir haben ein Produkt aus 7 Faktoren, die alleine ein negatives Vorzeichen besitzen. Daraus folgt, dass das Gesamte Produkt negativ ist.
Nun berechnen wir: 27
2 · 2 · 2 · 2 · 2 · 2 · 2 = 128
Daraus folgt (-2)7 = -128

7. Berechne das Ergebnis von (-5) · (-5) : (5) : (-5)

Wir rechnen von links nach rechts:
(-5) · (-5) = 25
25 : 5 = 5
5 : (-5) = -1

8. Berechne das Ergebnis von 40 - 94

Ein möglicher Lösungsweg:

40 - 94 = 40 - (40 + 54) = 40 - 40 - 54 = 0 - 54 = 54

Oder aber:

94 - 40 = 54

und wir müssen die Vorzeichen noch umdrehen:

-94 + 40 = -54

9. Wir subtrahieren die Zahl a von der Zahl b. a ist größer als b. Welches Vorzeichen hat das Ergebnis?

b - a = c
b < a

Beispiel: 4 - 5 = -1

10. Berechne das Ergebnis von (-a)·(-2) + b·(4) + (-8)·b

(-a)·(-2) + b·(4) + (-8)·b = 2·a + (4-8)·b = 2a - 4b


  Schreib uns deine Hinweise