AB: Überschlagsrechnungen Addition/Subtraktion

Das Rechnen mit „Überschlägen“ meint das schnelle Berechnen eines Ergebnisses mit gerundeten Zahlen. Durch das Runden vereinfacht sich das Rechnen und das Ergebnis liegt relativ nahe am genauen Ergebnis.

1. Berechne die Überschläge bei den folgenden Additionsaufgaben. Runde jeweils auf die genannte Stelle.

Bsp. Überschlag auf Hunderter:
2 817 + 1 391 ≈ 2 800 + 1 400 = 4 200

a) Überschlag auf Zehner:
82 + 373 ≈

b) Überschlag auf Zehner:
838 + 486 ≈

c) Überschlag auf Hunderter:
9 667 + 2 160 ≈

d) Überschlag auf Hunderter:
2 263 + 229 ≈

e) Überschlag auf Tausender:
7 777 + 6 698 ≈

f) Überschlag auf Tausender:
35 611 + 2 732 ≈

g) Überschlag auf Zehntausender:
17 389 + 9 788 ≈

h) Überschlag auf Zehntausender:
7 750 + 354 163 ≈

2. Berechne die Überschläge bei den folgenden Subtraktionsaufgaben. Runde jeweils auf die genannte Stelle.

a) Überschlag auf Zehner:
229 – 68 ≈

b) Überschlag auf Zehner:
744 – 389 ≈

c) Überschlag auf Hunderter:
9 293 – 4 065 ≈

d) Überschlag auf Hunderter:
8 787 – 695 ≈

e) Überschlag auf Tausender:
5 023 – 3 980 ≈

f) Überschlag auf Tausender:
44 604 – 2 965 ≈

g) Überschlag auf Zehntausender:
41 653 – 1 785 ≈

h) Überschlag auf Zehntausender:
391 753 – 24 449 ≈

Name:  
Datum: