Liste von Mathematischen Zeichen (HTML, LaTeX, Unicode)

Lesedauer: 29 min | Vorlesen

Nachfolgend findet ihr mathematische Zeichen (Sonderzeichen), die man häufig benötigt, aber die auf der Tastatur fehlen, und zwar mit ihren HTML-Code, Unicode und als LateX-Zeichen. Einfach herauskopieren und in Word oder auf einer Webseite einfügen. Sollte ein LaTeX-Befehl nicht funktionieren (zum Test einfach in das LateX-Assistent eingeben und prüfen, ob das Zeichen dargestellt wird), muss ggf. ein TeX-Package installiert werden.

Häufigste verwendete Zeichen

Falls ihr die am häufigsten verwendeten Zeichen sucht, könnt ihr sie hier herauskopieren:

x₀
x₁
x₂
x₃
x₄
x₅
x₆
x₇
x₈
x₉
x₊
x₋
x₍
x₎
x₌
x⁰
x⁴
x⁵
x⁶
x⁷
x⁸
x⁹
x⁺
x⁻
x⁽
x⁾
x⁼
±
π
×
÷
·
°
α
β
γ
δ
ε
ζ
η
θ
ι
κ
λ
μ
ν
ξ
ο
π
ρ
σ
τ
υ
φ
χ
ψ
ω
Α
Β
Γ
Δ
Ε
Ζ
Η
Θ
Ι
Κ
Λ
Μ
Ν
Ξ
Ο
Π
Ρ
Σ
Τ
Υ
Φ
Χ
Ψ
Ω
ς
ϑ
ϒ
ϖ
¯
ƒ
µ
¬
©

Griechische Buchstaben

Zum Kopieren (Alpha bis Omega):

klein: α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ σ τ υ φ χ ψ ω

groß: Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
alpha α α α \alpha
Alpha Α Α Α \Alpha
beta β β β \beta
Beta Β Β Β \Beta
gamma γ γ γ \gamma
Gamma Γ Γ Γ \Gamma
delta δ δ δ \delta
Delta Δ Δ Δ \Delta
epsilon ε ε ε \varepsilon
Epsilon Ε Ε Ε \Epsilon
zeta ζ ζ ζ \zeta
Zeta Ζ Ζ Ζ \Zeta
eta η η η \eta
Eta Η Η Η \Eta
theta θ θ θ \theta
Theta Θ Θ Θ \Theta
iota ι ι ι \iota
Iota Ι Ι Ι \Iota
kappa κ κ κ \kappa
Kappa Κ Κ Κ \Kappa
lambda λ λ λ \lambda
Lambda Λ Λ Λ \Lambda
mu μ μ μ \mu
Mu Μ Μ Μ \Mu
nu ν ν ν \nu
Nu Ν Ν Ν \Nu
xi ξ ξ ξ \xi
Xi Ξ Ξ Ξ \Xi
omicron ο ο ο \omicron
Omicron Ο Ο Ο \Omicron
pi π π π \pi
Pi Π Π Π \Pi
rho ρ ρ ρ \rho
Rho Ρ Ρ Ρ \Rho
sigma σ σ σ \sigma
Sigma Σ Σ Σ \Sigma
tau τ τ τ \tau
Tau Τ Τ Τ \Tau
upsilon υ υ υ \upsilon
Upsilon Υ Υ Υ \Upsilon
phi φ φ φ \varphi
Phi Φ Φ Φ \Phi
chi χ χ χ \chi
Chi Χ Χ Χ \Chi
psi ψ ψ ψ \psi
Psi Ψ Ψ Ψ \Psi
omega ω ω ω \omega
Omega Ω Ω Ω \Omega
sigmaf ς ς ς \varsigma
thetasym ϑ ϑ ϑ \vartheta
upsih ϒ ϒ ϒ \Upsilon
piv ϖ ϖ ϖ \varpi

Allgemeine mathematische Symbole

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
entspricht-Zeichen -- ≙ \stackrel{\wedge}{=}, \hat{=}
Betragzeichen | -- -- |
Normzeichen || -- -- ||
kleines lateinisches f mit Haken (...) ƒ ƒ ƒ f
Kreiszahl Pi π π π \pi
Eulersche Zahl e e e e e
Goldener Schnitt Phi φ φ φ \varphi
Imaginäre Einheit i i i i i
rund (Rundungszeichen) ≈ ≈ \approx
plus-minus Plusminus ± ± ± \pm
minus-plus Minusplus ∓ ࢥ \mp
multipliziert / mal Multiplikationszeichen × × × \times
dividiert / durch Divisionszeichen ÷ ÷ ÷ \div
hoch eins ¹ ¹ ¹ ^1
hoch zwei (Quadrat) ² ² ² ^2
hoch drei (Kubik) ³ ³ ³ ^3
ein Halb einhalb ½ ½ ½ \frac12
ein Viertel ¼ ¼ ¼ \frac14
drei Viertel ¾ ¾ ¾ \frac34
Mittelpunkt (auch Malpunkt) · · · \cdot
Auslassungspunkte (Dreipunkt) … … \ldots
Winkel ∠ ∠ \angle
Raute (lozenge) ◊ ◊ \lozenge
Karo-Zeichen ♦ ♦ \blacklozenge
Pik-Zeichen ♠ ♠ \spadesuit
Kreuz-Zeichen ♣ ♣ \clubsuit
Herz-Zeichen ♥ ♥ \heartsuit
Grad ° ° ° ^\circ
Promille ‰ ‰ oder ‰ \permil
Durchschnittlich Ø Ø Ø \O
Bullet-Zeichen • • \bullet
Minutenzeichen ′ ′ '
Sekundenzeichen ″ ″ ''
Überstrich ‾ ‾ -
Bruchstrich ⁄ ⁄ /
Weierstraß p ℘ ℘ \wp
Zeichen für Imaginärteil ℑ ℑ \Im
Zeichen für Realteil ℜ ℜ \Re
Euro-Zeichen € € \euro
Alef-Symbol (erste finite Ordnungszahl) ℵ ℵ \aleph
Mikro-Zeichen µ µ µ \mu
Negierung (Verneinungs-Zeichen) (Negation) ¬ ¬ ¬ \lnot
Makron ¯ ¯ ¯ \bar{}
gr. P, dargestellt in einem Skriptfont = Weierstraß'sche P-Funktion &weierpv; ℘ \wp
gr. I Fraktur = imaginärer Anteil einer Zahl ℑ ℑ \Im
gr. R Fraktur = realer Anteil einer Zahl ℜ ℜ \Re
Reduziertes Planksches Wirkungsquantum ħ -- ħ \hbar

Hochzahlen und Tiefzahlen

tief 0 x₀ ₀ ^0
hoch 0 x⁰ ⁰ ^0
tief 1 x₁ ₁ _1
hoch 1 ¹ ¹ ^1
tief 2 x₂ ₂ _2
hoch 2 ² ² ^2
tief 3 x₃ ₃ _3
hoch 3 ³ ³ ^3
tief 4 x₄ ₄ _4
hoch 4 x⁴ ⁴ ^4
tief 5 x₅ ₅ _5
hoch 5 x⁵ ⁵ ^5
tief 6 x₆ ₆ _6
hoch 6 x⁶ ⁶ ^6
tief 7 x₇ ₇ _7
hoch 7 x⁷ ⁷ ^7
tief 8 x₈ ₈ _8
hoch 8 x⁸ ⁸ ^8
tief 9 x₉ ₉ _9
hoch 9 x⁹ ⁹ ^9
tief + x₊ ₊ _+
hoch + x⁺ ⁺ ^+
tief - x₋ ₋ _-
hoch - x⁻ ⁻ ^-
tief = x₌ ₌ _=
hoch = x⁼ ⁼ ^=
tief ( x₍ ₍ _(
tief ) x₎ ₎ _)
hoch ( x⁽ ⁽ ^(
hoch ) x⁾ ⁾ ^)

Zahlenmengen

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
Natürliche Zahlen -- ℕ \mathbb{N}
Natürliche Zahlen ink. Null -- № \mathbb{N}_0
Ganze Zahlen -- ℤ \mathbb{Z}
Rationale Zahlen -- ℚ \mathbb{Q}
Reelle Zahlen -- ℝ \mathbb{R}
Komplexe Zahlen -- ℂ \mathbb{C}
Transzendente Zahlen ? -- ? \mathbb{T}
Primzahlen -- ℙ \mathbb{P}
Quaternionen -- ℍ \mathbb{H}

Pfeile

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
Pfeil unten-Knick-links ↵ ↵
Pfeil nach links ← ← \leftarrow
Pfeil nach rechts → → \to, \rightarrow
Pfeil links-rechts ↔ ↔ \leftrightarrow
Pfeil nach oben ↑ ↑ \uparrow
Pfeil nach unten ↓ ↓ \downarrow
Doppelpfeil nach links ⇐ ⇐ \Leftarrow
Doppelpfeil nach rechts (Implikation) ⇒ ⇒ \Rightarrow
Doppelpfeil links-rechts (Äquivalenz) ⇔ ⇔ \Leftrightarrow
Doppelpfeil nach unten ⇓ ⇓ \Downarrow
Doppelpfeil nach oben ⇑ ⇑ \Uparrow
Anführungszeichen nach links (auch als Doppelpfeil nutzbar) « « « \guillemotleft
Anführungszeichen nach rechts (auch als Doppelpfeil nutzbar) » » » \guillemotright

Weitere Pfeilsymbole:

▲ △ ▴ ▵ ▶ ▷ ▸ ▹ ► ▻ ▼ ▽ ▾ ▿ ◀ ◁ ◂ ◃ ◄ ◅

← ↑ → ↓ ↔ ↕ ↖ ↗ ↘ ↙ ↚ ↛ ↜ ↝ ↞ ↟ ↠ ↡ ↢ ↣ ↤ ↥ ↦ ↧ ↨ ↩ ↪ ↫ ↬ ↭ ↮ ↯ ↰ ↱ ↲ ↳ ↴ ↵ ↶ ↷ ↸ ↹ ↺ ↻ ↼ ↽ ↾ ↿ ⇀ ⇁ ⇂ ⇃ ⇄ ⇅ ⇆ ⇇ ⇈ ⇉ ⇊ ⇋ ⇌ ⇍ ⇎ ⇏ ⇐ ⇑ ⇒ ⇓ ⇔ ⇕ ⇖ ⇗ ⇘ ⇙ ⇚ ⇛ ⇜ ⇝ ⇞ ⇟ ⇠ ⇡ ⇢ ⇣ ⇤ ⇥ ⇦ ⇧ ⇨ ⇩ ⇪ ⇫ ⇬ ⇭ ⇮ ⇯ ⇰ ⇱ ⇲ ⇳ ⇴ ⇵ ⇶ ⇷ ⇸ ⇹ ⇺ ⇻ ⇼ ⇽ ⇾ ⇿ ⤀ ⤁ ⤂ ⤃ ⤄ ⤅ ⤆ ⤇ ⤈ ⤉ ⤊ ⤋ ⤌ ⤍ ⤎ ⤏ ⤐ ⤑ ⤒ ⤓ ⤔ ⤕ ⤖ ⤗ ⤘ ⤙ ⤚ ⤛ ⤜ ⤝ ⤞ ⤟ ⤠ ⤡ ⤢ ⤣ ⤤ ⤥ ⤦ ⤧ ⤨ ⤩ ⤪ ⤫ ⤬ ⤭ ⤮ ⤯ ⤰ ⤱ ⤲ ⤳ ⤴ ⤵ ⤶ ⤷ ⤸ ⤹ ⤺ ⤻ ⤼ ⤽ ⤾ ⤿ ⥀ ⥁ ⥂ ⥃ ⥄ ⥅ ⥆ ⥇ ⥈ ⥉ ⥊ ⥋ ⥌ ⥍ ⥎ ⥏ ⥐ ⥑ ⥒ ⥓ ⥔ ⥕ ⥖ ⥗ ⥘ ⥙ ⥚ ⥛ ⥜ ⥝ ⥞ ⥟ ⥠ ⥡ ⥢ ⥣ ⥤ ⥥ ⥦ ⥧ ⥨ ⥩ ⥪ ⥫ ⥬ ⥭ ⥮ ⥯ ⥰ ⥱ ⥲ ⥳ ⥴ ⥵ ⥶ ⥷ ⥸ ⥹ ⥺ ⥻ ⥼ ⥽ ⥾ ⥿ ⬀ ⬁ ⬂ ⬃ ⬄ ⬅ ⬆ ⬇ ⬈ ⬉ ⬊ ⬋ ⬌ ⬍ ⬎ ⬏ ⬐ ⬑ ⬳ ⬴ ⬵ ⬶ ⬷ ⬸ ⬹ ⬺ ⬻ ⬼ ⬽ ⬾ ⬿ ⭀ ⭁ ⭂ ⭃ ⭄ ⭅ ⭆ ⭇ ⭈ ⭉ ⭊ ⭋ ⭌ ⭍ ⭎ ⭏ ⭚ ⭛ ⭜ ⭝ ⭞ ⭟ ⭠ ⭡ ⭢ ⭣ ⭤ ⭥ ⭦ ⭧ ⭨ ⭩ ⭪ ⭫ ⭬ ⭭ ⭮ ⭯ ⭰ ⭱ ⭲ ⭳ ⭶ ⭷ ⭸ ⭹ ⭺ ⭻ ⭼ ⭽ ⭾ ⭿ ⮀ ⮁ ⮂ ⮃ ⮞ ⮟ ⮠ ⮡ ⮢ ⮣ ⮤ ⮥ ⮦ ⮧ ⮨ ⮩ ⮪ ⮫ ⮬ ⮭ ⮮ ⮯ ⮰ ⮱ ⮲ ⮳ ⮴ ⮵ ⮶ ⮷ ⮸ ⯅ ⯆ ⯇ ⯈

Klammern

Die ersten sechs Klammern sind direkt auf der Tastatur zu finden: "alt gr"-Taste gedrückt halten und dann 7, 8, 9 oder 0 drücken.

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
Runde Klammer öffnend ( ( \left(
Runde Klammer schließend ) ) \right)
Eckige Klammer öffnend [ [ \left[
Eckige Klammer schließend ] ] \right]
Geschweifte Klammer öffnend { { \{
Geschweifte Klammer schließend } } \}
Klammer links unten ⌊ ⌊ \llcorner
Klammer rechts unten ⌋ ⌋ \lrcorner
Klammer links oben ⌈ ⌈ \ulcorner
Klammer rechts oben ⌉ ⌉ \urcorner
spitze Klammer links ⟨ oder ⟨ ⟨ \langle
spitze Klammer rechts ⟩ oder ⟩ ⟩ \rangle

Operatoren (z.T. Relationen)

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
für alle ∀ ∀ \forall
teilweise (auch partiales Differential) ∂ ∂ \partial
existiert (es gibt) ∃ ∃ \exists
leer (leere Menge) ∅ ∅ \emptyset
nabla (Nablafunktion) ∇ ∇ \nabla
Element von ∈ ∈ \in
kein Element von ∉ ∉ \not\in
enthält als Element ∋ ∋ \ni
Produkt (Produktzeichen) ∏ ∏ \prod
Summe (Summenzeichen) ∑ ∑ \sum
minus (Minus-Zeichen) − − -
Asterisk (Stern-Operator) ∗ ∗ *
Wurzel (Quadratwurzel) √ √ \sqrt{}
proportional zu ∝ ∝ \propto
unendlich ∞ ∞ \infty
und (logisches und) (Konjunktion) ∧ ∧ \wedge
oder (logisches oder) (Disjunktion) ∨ ∨ \vee
Schnittpunkt (Schnittmenge) ∩ ∩ \cap
Einheit (Vereinigung) ∪ ∪ \cup
Integral ∫ ∫ \int
deshalb (darum) ∴ ∴ \therefore
ähnlich wie (Tilde-Operator) ∼ ∼ \sim
annähernd gleich (ungefähr gleich) ≅ ≅ \cong
beinahe gleich (asymptotisch zu) ≈ ≈ \approx
ungleich (nicht gleich) ≠ ≠ \neq
identisch mit ≡ ≡ \equiv
kleiner gleich ≤ ≤ \leq
größer gleich ≥ ≥ \geq
Untermenge (Teilmenge) von ⊂ ⊂ \subset
Obermenge von ⊃ ⊃ \supset
keine Untermenge von ⊄ ⊄ \not\subset
Untermenge von oder gleich mit ⊆ ⊆ \subseteq
Obermenge von oder gleich mit ⊇ ⊇ \supseteq
Direktsumme (direkte Summe) ⊕ ⊕ \oplus
Vektorprodukt ⊗ ⊗ \otimes
senkrecht zu (orthogonal zu) ⊥ ⊥ \perp
Punkt-Operator ⋅ ⋅ \cdot

Mathematische Akzente

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
a mit Circumflex â â â hat a
a mit Tilde ã ã ã \tilde a
a mit Accent acute á á á \acute a
a mit Accent grave à à à \grave a
a mit Punkt ȧ &adot;1 ȧ \dot a
a mit Doppelpunkt (Trema/Diärese) ä ä ä \ddot a
a mit Brevis (Kürzezeichen) ă ă1 ă \breve a
a mit Strich ā &abar;1 ā \bar a
a mit Pfeil (Vektor) a⃗ &avec;1 a⃗ \vec a
a mit Ring å å å
a mit Ogonek ą -- ą \k{a}
a mit Punkt unten -- ạ \underaccent{\dot}{a}

1 wird ggf. nicht als HTML dargestellt, bitte Unicode-Variante nutzen.

Apostrophe und Anführungszeichen

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
Apostroph (typografisch korrekt) ’
Ersatzzeichen für den Apostroph ' '
Ejektiv-Zeichen (IPA) ʼ ʼ
Betonungszeichen (IPA) ˈ ˈ
Akut ´ ´
Gravis ` `
Einfaches schließendes Anführungszeichen ‘
Prime, Fuß, Bogenminute ′
Gedrehter Apostroph ʻ ʻ
Anführungszeichen Englisch doppelt “ ” “ ” “ ”
Anführungszeichen Englisch Single ‘ ’ ‘ ’ ‘ ’
Anführungszeichen Französische Weihnachtsbäume « » « » « »
Anführungszeichen Deutsche Pfoten „ “ „ “ „ “
Anführungszeichen Polnisch „ ” „ ” » «
Anführungszeichen Schwedisch rückwärts » « » « “ ”
Anführungszeichen Doppelt universal " " " " " "

Smileys und weitere Symbole

Name Zeichen HTML-Code Unicode TeX
Smiley-Gesicht hell -- ☺
Smiley-Gesicht dunkel -- ☻
Sonnenschein -- ☼
weibliches Geschlecht (Venussymbol) -- ♀ \female
männliches Geschlecht (Marssymbol) -- ♂ \male
single music note -- ♪ \textmusicalnote
double music note -- ♫
Richtig Haken ✓ ✓ \checkmark
Copyright-Zeichen © © © \copyright
Trademark-Zeichen ™ ™ \textregistered

Weitere Symbole

◐ ◑ ◒ ◓ ◔ ◕ ◖ ◗ ◘ ◙ ◚ ◛ ◜ ◝ ◞ ◟ ◠ ◡ ◢ ◣ ◤ ◥ ◦ ◧ ◨ ◩ ◪ ◫ ◬ ◭ ◮ ◯ ◰ ◱ ◲ ◳ ◴ ◵ ◶ ◷ ◸ ◹ ◺ ◻ ◼ ◽ ◾ ◿

Tipp: Zeicheneingabe mit Alt-Taste

Bevor nun die Tabelle mit allen mathematischen Zeichen erscheint, kurz noch der Tipp, dass ihr mit gedrückter ALT-Taste und der Eingabe einer Zahl auch Sonderzeichen erzeugen könnt. Hier sind die hilfreichsten Mathe-ALT-Codes, die auf allen Computern funktionieren sollten:

  • •  ALT 7
  • → ALT 26
  • ← ALT 27
  • ‰ ALT 0137
  • – ALT 0150 (langes Minus)
  • ¬ ALT 0172
  • ± ALT 0177 oder ALT 241
  • µ ALT 0181 oder ALT 231
  • · ALT 0183 (Malpunkt)
  • × ALT 0215
  • ÷ ALT 0247

Auch sei an dieser Stelle auf die Tipps "Wie man Brüche richtig am Computer schreiben kann" hingewiesen.

Dir fehlt ein Zeichen in der Tabelle? Dann schreib uns!