Zylinder-Berechnungen - Alle Kombinationen

Lesedauer: 6 min | Vorlesen

Eingabe 1 Eingabe 2 Radius
berechenbar
Höhe
berechenbar
Lösungsformeln für den Radius
Radius ist stets direkt berechenbar
Lösungsformeln für die Höhe
Radius wird zum Teil vorausgesetzt
Radius Höhe ja ja Radius gegeben Höhe gegeben
Radius Umfang ja nein Radius gegeben Höhe nicht berechenbar - Details
Radius Grundfläche ja nein Radius gegeben Höhe nicht berechenbar - Details
Radius Oberfläche ja ja Radius gegeben h = O / 2·π·r – r
Umformung anschauen
Radius Mantelfläche ja ja Radius gegeben h = M/2·π·r
Umformung anschauen
Radius Volumen ja ja Radius gegeben h = V/r2·π
Umformung anschauen
Höhe Umfang ja ja r = u / 2·π
Umformung anschauen
Höhe gegeben
Höhe Grundfläche ja ja r = G/π
Umformung anschauen
Höhe gegeben
Höhe Oberfläche ja ja r1,2 = – h/2 ± √( h2/4 + O/2·π )
Umformung anschauen
Höhe gegeben
Höhe Mantelfläche ja ja r = M/2·π·h
Umformung anschauen
Höhe gegeben
Höhe Volumen ja ja r = ± √( V/h·π )
Umformung anschauen
Höhe gegeben
Umfang Grundfläche ja nein r = u / 2·π
Umformung anschauen
Höhe nicht berechenbar - Details
Umfang Oberfläche ja ja r = u / 2·π
Umformung anschauen
h = O / u – r
Umformung anschauen
Umfang Mantelfläche ja ja r = u / 2·π
Umformung anschauen
h = M / u
Umformung anschauen
Umfang Volumen ja ja r = u / 2·π
Umformung anschauen
h = 2·V / u·r
Umformung anschauen
Grundfläche Oberfläche ja ja r = G/π
Umformung anschauen
h = r · O / 2·G – r
Umformung anschauen
Grundfläche Mantelfläche ja ja r = G/π
Umformung anschauen
h = r · M / 2·G
Umformung anschauen
Grundfläche Volumen ja ja r = G/π
Umformung anschauen
h = V / G
Umformung anschauen
Oberfläche Mantelfläche ja ja Wenn die Höhe vorliegt, können wir den Radius
aus der Mantelflächenformel bestimmen:

r = M / 2·π·h
Umformung anschauen
h = ± √( M2 / 2·π·O – 2·π·M )
Umformung anschauen
Oberfläche Volumen ja ja 0 = r3 + O / -2·π · r + V / π
3 Lösungen der kubischen Gleichung
Umformung anschauen
Wenn der Radius vorliegt, können wir die Höhe
aus der Oberflächenformel bestimmen:

h = O / 2·π·r – r
Umformung anschauen
Mantelfläche Volumen ja ja r = 2·V/M
Umformung anschauen
Wenn der Radius vorliegt, können wir die Höhe
aus der Mantelflächenformel bestimmen:

h = M/2·π·r
Umformung anschauen
Formeln beim Zylinder

Link zur Grafik: https://www.matheretter.de/img/zylinder/zylinder-formeln.png

  Hinweis senden