CHECK: Begriffe kennen

Um diese Seite nutzen zu können, musst du eingeloggt sein. – Neu hier? Dann registriere dich.

1. Mit welchem griechischem Schriftzeichen wird ein Summe dargestellt?

Das Summenzeichen ist Σ und heißt Sigma, siehe auch Summe von Zahlenfolgen und Summenzeichen

2. In welchem der folgenden Bereiche hat das Hookesche Gesetz Bedeutung?

Das Hookesche Gesetz beschreibt das elastische Verhalten von Festkörpern, deren elastische Verformung proportional zur einwirkenden Belastung ist (linear-elastisches Verhalten).

Es hat nichts mit Piraterie (Käpt'n Hook) oder dem Haken (engl. hook) im Boxsport zu tun.

3. Was versteht man unter einem „Platonischen Körper“?

Ein geometrischer Körper, dessen Seitenkanten parallel und gleich lang sind und der ein Vieleck als Grundfläche hat.

4. Was bedeutet der Begriff "Term"?

Siehe Artikel über Terme.

5. Was bedeutet der Begriff „Goldener Schnitt“?

Als im Allgemeinen besonders angenehm empfundenes Längenverhältnis.

6. Was bedeutet „Omnipotenz“?

Omnipotenz (lat. omnis: alle, potentia: Kraft, Vermögen, Fähigkeit).

1. göttliche Allmacht

2. absolute Machtstellung

3. jedes Geschehnis hervorrufen oder beeinflussen zu können, auch jenseits naturwissenschaftlicher Gesetze

4. die Fähigkeit bestimmter Zellen oder Gewebe, sich in jeder genetisch möglichen Richtung differenzieren zu können, insbesondere zu einem kompletten Organismus.

7. Wie nennt man folgendes Rechengesetz: (a+b)·a = a²+ab? Es wurde ausmultipliziert.

Das Ausmultiplizieren eines Terms, bei dem mindestens ein Faktor aus einer Summe besteht, begründet man mit dem Distributivgesetz.

8. Was ist vollständige Induktion?

9. Was heißt konvex?

10. Welche der folgenden Funktionen existiert?

11. Was ist das Kommutativgesetz?

Das Kommutativgesetz ist das Vertauschungsgesetz. Es besagt, das die Summanden (oder die Faktoren) beliebig vertauscht werden dürfen:

Beispiel: 3+4=4+3=7 oder 2*6=6*2

Die anderen Antworten waren Beispiele für das Assoziativgesetz und das Distributivgesetz.

12. Was ist ein Graph?

Ein Graph (griech. "zeichnen", "schreiben"), speziell Funktionsgraph, ist einfach gesagt die gezeichnete Funktion, also deren grafische Darstellung.

13. Wie lautetet eine Zahl mit 93 000 000 006 Nullen?

Eine Quindezilliquingentillinillimillion ist eine Eins mit 93.000.000.006 Nullen. Diese Zahl stammt aus dem buddhistischen Avatamsaka-Sutra. Auf herkömmliche Weise, mit der Zahl der Nullen, ist sie etwas schwierig darzustellen - wenn man sie aber in ein Buch drucken würde (Normalformat, Dünndruck, je 1000 Seiten pro Band), bräuchte man für diese Bände eine würfelförmige Kiste mit einer Kantenlänge von ca. 5.700.000 km (etwa die 15fache Entfernung des Mondes).

Siehe "Weitere Beispiele" bei Zahlennamen (Wikipedia).


Fortschritt: