kgV-Rechner

Übersicht aller Programme

Mit diesem Rechner kann man das kgV (kleinste gemeinsame Vielfache) von zwei Zahlen oder mehreren Zahlen berechnen. Zur Erinnerung: Das kgV gibt an, wann sich die Vielfachen von zwei (oder mehr) Zahlen zum ersten Mal begegnen. Hilfreich: Artikel ggT und kgV.

Trage deine Zahlen ein (mit Komma getrennt):

Ergebnis:  

Zerlegung der Zahlen in Primfaktoren:

Das kleinste gemeinsame Vielfache der Zahlen ist:

Hier sind die Vielfachen:

Beispiele:

  • kgV(2, 3)
  • kgV(2, 3, 4)
  • kgV(2, 3, 4, 5)
  • kgV(7, 49)
  • kgV(12, 15)
  • kgV(14, 42)
  • kgV(16, 60)
  • kgV(20, 30)
  • kgV(21, 130)
  • kgV(24, 60)
  • kgV(50, 100)
  • kgV(768, 912)
  • kgV(12, 36, 48)
  • kgV(10, 50, 125)
  • kgV(15, 100, 150)
  • kgV(20, 40, 150)
  • kgV(34, 48, 70)
  • kgV(100, 200, 300)
  • kgV(24, 48, 96, 120)
  • kgV(40, 50, 60, 80)
  • kgV(100, 110, 140, 160)
  • kgV(125, 240, 250, 800)
  • kgV(123, 240, 250, 1000)

Weitere Programme:

  Schreib uns deine Hinweise