Satz des Thales

Der Satz des Thales besagt:

Es ergibt sich stets ein rechtwinkliges Dreieck, wenn man den Durchmesser des Kreises als Grundseite betrachtet und einen weiteren Dreieckspunkt auf die Kreislinie setzt.

Eine alternative Formulierung lautet:

Im Halbkreis ist jeder Peripheriewinkel ein rechter Winkel.

Oder:

Liegt der Punkt C eines Dreiecks ABC auf einem Halbkreis über der Strecke AB, dann hat das Dreieck bei C immer einen rechten Winkel.

Abbildung zum Satz des Thales

Satz des Thales

  Hinweis senden