Unterschied zwischen Additionssystem und Zehnersystem

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Der große Unterschied zwischen Additionssystem und unserem heutigen Dezimalsystem (Zehnersystem) liegt darin, dass wir beim Zehnersystem verschiedene Stellen haben, zum Beispiel: Tausender-, Hunderter-, Zehner oder Einer-Stelle.

Das heißt, beim Dezimalsystem entscheidet die Stelle über den Wert der Ziffer.

Bei der Zahl 505 hat die erste 5 den Wert 500 und die letzte 5 den Wert 5.

Beim Additionssystem hingegen (das bei den römischen Zahlen angewendet wird) hat jedes Zeichen seinen festen Wert, unabhängig von seiner Position/Stelle innerhalb der Zahl und unabhängig von der Zeichenreihenfolge.

Also „V“ ist immer 5, egal wo sich das Zeichen befindet.

  Hinweis senden