Zinssatz berechnen

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Herr Schmidt hat 18.000 Euro gespart. Er möchte des Geld bei der Bank anlegen und hofft, jährlich 2.000 Euro Zinsen zu bekommen. Wie hoch muss der Zinssatz sein?

Auch hier schreiben wir einmal die Informationen auf, die wir der Aufgabe entnehmen können. Wir haben: K = 18.000 € und Z = 2.000 €. Gesucht ist hier der Zinssatz p, also p = Z / K.

Setzen wir die gegebenen Werte ein, so erhalten wir:

p = Z / K
p = 2.000 € / 18.000 €
p = 0,11

Wandeln wir dies noch in Prozent um, so erhalten wir:

p = 0,11
p = 11 / 100
p = 11 %

Herr Schmidt muss also mindestens 11 % Zinsen bekommen.

Gesucht waren bis jetzt die Zinsen Z und der Zinssatz p. Es fehlt also noch eine Aufgabe, bei der das Kapital gesucht wird:

  Hinweis senden