Lektion G03: Distributivgesetz

Inhalte:

Voraussetzung:
Laut Lehrplan: 5. - 6. Klasse

Mathe-Videos

In der letzten Lektion hatten wir uns Kommutativgesetz und Assoziativgesetz betrachtet. Nun kommen wir zum nächsten Rechengesetz, dem Distributivgesetz, das häufig in der Mathematik angewendet wird. Es gehört zu den Grundlagen, die ihr auf jeden Fall beherrschen müsst. Übrigens heißt 'distribuere' (lateinisch) so viel wie "verteilen". Wieso das so ist, seht ihr im folgenden Video:

Distributivgesetz

Eine der wichtigsten Rechenregeln der Mathematik ist das Distributivgesetz. Es lautet a · (b + c) = a · b + a · c. Wir können es auch um weitere Summanden erweitern, zum Beispiel: a · (b + c + d) = a · b + a · c + a·d

Unterschied Kommutativ-, Assoziativ- und Distributivgesetz

Wir zeigen euch, was der Unterschied zwischen Kommutativgesetz, Assoziativgesetz und Distributivgesetz ist. Dabei stellen wir alle 3 Rechengesetze grafisch dar.

Weitere Videos stehen dir als Kunde zur Verfügung:

  Alle Videos bestellen

Mathe-Programme

  • Distributivgesetz (rechnerisch)
    Distributivgesetz (rechnerisch)
    Die rechnerische Anwendung des Distributivgesetzes animiert dargestellt.
  • Distributivgesetz (grafisch)
    Distributivgesetz (grafisch)
    Grafische Darstellung des Distributivgesetzes.

  Zugriff auf alle Programme

Übungsaufgaben

Aufgabenblätter

Hier findest du 1 Aufgabenblatt, mit dem du dein Wissen testen kannst.

Interaktive Tests

Hier findest du 1 Mathetests, mit denen du dein Wissen testen kannst.

  Wissen nachschlagen
Tags: Vertauschungsgesetz
  Schreib uns deine Hinweise

Made with ❤ by Matheretter.de