Ungleichungen: Zusammenfassung

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Zuletzt noch eine kleine Tabelle, in der wir unsere Ergebnisse zusammenfassen:

x > 3  →  x ist größer als 3. Die Lösungen sind zum Beispiel x = 3,5; x = 5; x = 6

x < 3  →  x ist kleiner als 3. Die Lösungen sind zum Beispiel x = 2,5; x = 1; x = -4

x ≥ 3  →  x ist größer gleich 3. Die Lösungen sind zum Beispiel x = 3; x = 5; x = 6

x ≤ 3  →  x ist kleiner gleich 3. Die Lösungen sind zum Beispiel x = 3; x = 2; x = -1

Sonderfall: Multiplizieren wir mit einer negativen Zahl, so dreht sich das Verhältniszeichen:

> wird <

< wird >

≥ wird ≤

≤ wird ≥

Stellen wir zwei Zahlen gegenüber, so können wir eine Aussage treffen, welche größer und welche kleiner ist. Hierzu nutzen wir Verhältniszeichen (aussagenlogische Symbole).

  Hinweis senden