Kreisbogen

Lesedauer: 1.5 min | Vorlesen

Hat man zwei Radien gespannt, so kann man einen Kreisbogen erkennen. Das ist der Teil der Kreislinie, welcher zwischen den beiden Schnittpunkten der Radien mit der Kreislinie liegt. Die Formel für die Länge des Kreisbogens lautet: b = r·π·α/180°, auch hier ist α der Winkel zwischen den Radien.

Kreisbogen

Der Kreisbogen ist ein Abschnitt entlang der Kreislinie, von einem Punkt auf der Kreislinie zu einem anderen (man sagt auch Verbindungslinie).

  Hinweis senden