Kreissektor (Kreisausschnitt)

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Der Kreissektor (oder auch Kreisausschnitt) ist die Fläche, die sich zwischen zwei Radien und dem Kreisbogen aufspannt. Man berechnet sie mit \( A = r^2 · \pi · \frac{α}{360°} \).

Der Kreissektor (auch Kreisausschnitt) ist eine Fläche auf dem Kreis, die von zwei Radiuslinien und deren Kreisbogen begrenzt wird (ein "Kuchenstück").

Kreissektor

  Hinweis senden