Vollwinkel (α = 360°)

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Zeichnet man einen Winkel als kompletten Kreis, so nennt man diesen einen „Vollwinkel“. Dieser hat eine Größe von 360°.

Hier liegen die beiden Strahlen (Schenkel) aufeinander. Es ist also Sache der Interpretation, ob man einen Nullwinkel oder einen Vollwinkel meint.

Vollwinkel

Ein Vollwinkel ist α = 360°.

  Hinweis senden