Mathefehler 4: -(x)²

Lesedauer: 1 min | Vorlesen

Ein weiterer häufiger Fehler ist das Ignorieren einer Klammer beim Potenzieren. So macht es sehr wohl einen Unterschied, ob man von \(-x^2\) oder von \((-x)^2\) spricht. Bei letzterem wird das Minus mit quadriert und kann umgeschrieben werden zu \((-x)^2 = x^2\).

Merkt euch unbedingt:
-32 = -(32) = -(3·3) = -9
(-3)2 = (-3)·(-3) = 9

  Hinweis senden