Mögliche Tangenswerte

Beim rechtwinkligen Dreieck gilt: Ist die Gegenkathete kleiner als die Ankathete (GK < AK), dann ist der Tangenswert kleiner als 1. Ist die Gegenkathete genauso lang wie die Ankathete (GK = AK), dann ist der Tangenswert 1. Ist die Gegenkathete größer als die Ankathete (GK > AK), dann ist der Tangenswert größer als 1.

Ein paar Beispielwerte:

tan(0°) = 0 (da für GK/AK die GK = 0 ist und 0/AK = 0)
tan(30°) ≈ 0,577
tan(40°) ≈ 0,839
tan(45°) = 1
tan(60°) ≈ 1,732
tan(90°) = nicht definiert (da für GK/AK die AK = 0 ist und GK/0 = nicht definiert)

  Hinweis senden