Zeichnen von Punkten, Strecken und Geraden

Schauen wir uns im Folgenden an, wie wir Punkte, Strecken und Geraden zeichnen können.

Zeichnen von Punkten

Ein Punkt ist ein Objekt, das sich auf einer Ebene befindet oder im Raum.

Da ein Punkt keine Ausdehnung hat (also keine Breite oder Höhe), sondern nur eine Position, zeichnen wir einen Punkt mit einem kleinen Kreuz x. So ist gekennzeichnet, wo sich der Punkt befindet.

Außerdem können wir einem Punkt einen Namen geben. Meist benutzt man große Buchstaben wie A, B, C, … dazu. Aber wir dürfen auch Wörter benutzten (zum Beispiel Startpunkt).

Wir zeichnen also einen Punkt, indem wir ein Kreuz setzen und einen Buchstaben heranschreiben:

Zeichnen eines Punktes - Animation

Zeichnen von Strecken

Eine Strecke ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. Eine Strecke hat eine bestimmte Länge. Die Länge ist der Abstand zwischen den beiden Punkten.

Wir können einer Strecke einen Namen geben. Meist benutzt man hierzu kleine Buchstaben wie a, b, c, …

Alternativ können wir die beiden Punkte der Strecke benennen, zum Beispiel A und B und benennen die Strecke dann entsprechend „Strecke AB“.

Schritte zum Zeichnen einer Strecke

Wir zeichnen einen Strecke, indem wir:

1. Zwei Punkte zeichnen (an verschiedenen Positionen).

2. Beide Punkte miteinander verbinden (eine direkte Linie zwischen den beiden Punkten, Lineal benutzen).

3. Anschließend können wir einen Buchstaben an die Strecke heranschreiben. Das ist der Name unserer Strecke.

Zeichnen einer Strecke - Animation

Zeichnen von Geraden

Eine Gerade ist eine gerade Linie, die auf beiden Seiten ins Unendliche verläuft (unbegrenzte Länge). Ihre Orientierung kann mit Hilfe von zwei Punkten beschrieben werden.

Wir können einer Geraden einen Namen geben. Meist benutzt man hierzu kleine Buchstaben wie a, b, c, …

Schritte zum Zeichnen einer Geraden

Wir zeichnen einen Gerade, indem wir:

1. Zwei Punkte zeichnen (an verschiedenen Positionen).

2. Beide Punkte miteinander verbinden mit einer direkten Linien (Lineal benutzen). Die Linie durchzeichnen durch die beiden Punkte.

3. Anschließend können wir einen Buchstaben an die Gerade heranschreiben. Das ist der Name unserer Geraden.

Gerade zeichnen - Animation