Disjunkte Mengen

Lesedauer: 1 min | Vorlesen | Autor: Dr. Volkmar Naumburger

Mengen, die keine Gemeinsamkeiten besitzen, werden disjunkt genannt.

Abbildung 3 Disjunkte Mengen
Abbildung 3: Disjunkte Mengen

Beispiel 1

Eine Teilmenge und die dazu gehörige Ergänzungsmenge sind disjunkte Mengen.

Beispiel 2

Die Grundmengen aller geraden Zahlen G = {2, 4, 6, 8, 10, ...} ist disjunkt zur Grundmenge aller ungeraden Zahlen U = {1, 3, 5, 7, 9, ...}.

  Hinweis senden