Sinus und Kosinus für Winkel über 180°

Lesedauer: 1 min | Vorlesen

Sinus und Kosinus lassen sich auch für Winkel über 180° bestimmen, hierzu verwenden wir den Einheitskreis. Damit lassen sich (Ko)Sinuswerte für alle möglichen Winkel festlegen.

Du kannst testweise deinen Taschenrechner benutzen, um sin(450°) zu berechnen, der Wert wird 1 sein. Oder tippe ein: sin(-90°), es ergibt sich -1. Achte darauf, dass der Taschenrechner-Modus DRG (degree = Gradmaß) anzeigt und nicht RAD (radiant = Bogenmaß).

  Hinweis senden