Bekannte Maßeinheiten

Maße helfen uns, uns im Leben zurecht zu finden. Wir wissen, wie schwer wir sind (Masse in Kilogramm), wie warm es draußen ist (Temperatur in Grad Celsius) oder wie lange die Zugfahrt dauert (Zeit in Stunden und Minuten).

Eine Angabe eines Maßes besteht aus Maßzahl und Maßeinheit:

Um genau angeben zu können, wie viel wir von einer Sache haben, nutzen wir eine Maßangabe wie zum Beispiel 5 Meter. Sie besteht aus Maßzahl (5) und Maßeinheit (Meter).

Betrachten wir uns als nächstes bekannte Maßeinheiten, die jeder Mensch aus dem Alltag kennen sollte.

Im Alltag haben wir es vor allem mit folgenden Maßen zu tun:

  • Geld
  • Länge
  • Masse
  • Zeit
  • Temperatur
  • Geschwindigkeit

Nachfolgend führen wir nur kurz in diese Maße ein. Detaillierter schauen wir sie uns später an.

Maße des Geldes

Die Basiseinheit des Geldes ist Euro (abgekürzt oder EUR).

Es gibt Bargeld als Münzen wie 1 Euro, 2 Euro oder 0,01 Euro (1 Cent), 0,02 Euro (2 Cent), 0,05 Euro (5 Cent), 0,10 Euro (10 Cent), 0,20 Euro (20 Cent) und 0,5 Euro (50 Cent).

Zudem gibt es Bargeld in Form von Geldscheinen wie 5 Euro, 10 Euro, 20 Euro, 50 Euro, 100 Euro, 200 Euro und 500 Euro.

Geld auf Bankkonten nennt man „Giralgeld“. Daher sprechen wir auch von einem „Girokonto“.

Artikel im Detail: Geldeinheiten

Maße der Länge

Die Basiseinheit der Länge ist Meter, abgekürzt mit dem Zeichen m.

Längenangaben finden sich überall im Alltag wieder. Bei Streckenangaben (z. B. 200 km Kilometer), Möbelmaßen (z. B. 1,50 m Meter), im Handwerk (z. B. 25 cm Zentimeter oder 5 mm Millimeter) usw.

Artikel im Detail: Längeneinheiten

Maße der Masse

Die Basiseinheit der Masse ist Gramm, abgekürzt mit dem Zeichen g.

Masse-Angaben finden sich ebenfalls im Alltag wieder. Bei Produkten im Supermarkt (z. B. 450 g Gramm oder 2,5 kg Kilogramm), Masse von Möbeln (z. B. 50 kg Kilogramm), beim Kochen (z. B. 250 g Gramm oder 50 mg Milligramm) usw.

Artikel im Detail: Masse-Einheiten

Maße der Zeit

Die Basiseinheit der Zeit ist Sekunde, abgekürzt mit dem Zeichen s. Abgeleitete Einheiten sind Minute, Stunde, Tag, Woche, Monat und Jahr.

Angaben von Zeitspannen finden sich im Alltag zum Beispiel beim öffentlichen Verkehr (z. B. 30 min Minuten oder 2 h Stunden), Lieferzeiten (z. B. 5 d Tage), beim Kochen (z. B. 5 min Minuten oder 30 s Sekunden) usw.

Artikel im Detail: Zeiteinheiten

Maße der Temperatur

Die Basiseinheit der Temperatur ist Grad Celcius, abgekürzt mit dem Zeichen °C.

Angaben von Temperaturen finden sich im Alltag zum Beispiel beim Wetterbericht (z. B. 30 °C Grad Celsius), beim Kochen (z. B. 200 °C) usw.

Maße der Geschwindigkeit

Die Basiseinheit der Geschwindigkeit ist Meter pro Sekunde, abgekürzt mit dem Zeichen m/s. Davon ageleitet ist Kilometer pro Stunde (km/h).

Die Geschwindigkeit gibt an, wie viele Meter ein Objekt innerhalb von 1 Sekunde zurücklegt. Das heißt, die Maßeinheit ist zusammengesetzt aus den Maßen Länge und Zeitspanne.

Angaben von Geschwindigkeiten finden sich im Alltag zum Beispiel beim Straßenverkehr (z. B. 50 km/h Kilometer pro Stunde), in der Physik (z. B. 2000 m/s Meter je Sekunde) usw.

Präfixe von Einheiten

Es ist wichtig zu wissen, dass wir jeder Basiseinheit ein Präfix voranstellen können. Also aus Meter machen wir Kilometer („kilo“ ist das Präfix). So können wir statt 1000 m kürzer schreiben 1 km (1 Kilometer). Dies meint ebenfalls 1000 m. Es gilt 1000 m = 1 km.

Präfixe von Einheiten schauen wir uns später genauer an. Hier trotzdem schon vorab eine kleine Übersicht:

Maßangabe Abkürzung Wert in Meter Wert in Zentimeter
1 Meter 1 m 1 m 100 cm
1 Dezimeter 1 dm 0,1 m 10 cm
1 Zentimeter 1 cm 0,01 m 1 cm
1 Millimeter 1 mm 0,001 m 0,1 cm
1 Kilometer 1 km 1 000 m 100 000 cm