Multiplikation von Null-Komma-Zahlen

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Für eine Aufgabe wie zum Beispiel: 0,01 · 0,001 gilt übrigens das Gleiche. Wir zählen die Nachkommastellen (hier sind es insgesamt 5) und multiplizieren die beiden Zahlen zusammen: 1 · 1 = 1. Dann tragen wir die 5 Nachkommastellen wieder ab, also von 1 fünf Mal nach links gehen und gleichzeitig Nullen setzen. Wir erhalten: 0,00001

Oder als Rechnung aufgeschrieben:
0,01 · 0,001 = 1:100 · 1:1000 = 1 · 1 : 100 : 1000
= 1 : 100 : 1000 = 0,01 : 1000 = 0,00001

Hier sehen wir auch, dass :1000 das Gleiche ist wie ·0,001:

0,01 · 0,001 = 1:100 · 1:1000 = 1 · 1 : 100 : 1000
= 1 : 100 : 1000 = 0,01 : 1000

So wie wir es auch in der Lektion Bruchrechnung gesagt hatten.

  Hinweis senden