Sekans - Kehrwertfunktion von Kosinus

Die Kehrwertfunktion von Kosinus bilden wir wie folgt:

f(x) = cos(x)   | Kehrwert bilden

g(x) = \( \frac{1}{\cos(x)} \)

Die Kehrwertfunktion nennen wir “Sekans”. Abkürzung: sec(x)

Wenn wir sie am Dreieck verstehen wollen, setzen wir Ankathete und Hypotenuse ein:

f(x) = cos(x) = \( \frac{AK}{HY} \)   | Kehrwert bilden

g(x) = \( \frac{1}{\frac{AK}{HY}} = \frac{HY}{AK} \)

Diese Kehrwertfunktion gibt uns an, wie lang die Hypotenuse im Vergleich zur Ankathete ist.

Dabei können die Werte für Sekans alle reellen Zahlen annehmen, nur Zahlenwerte zwischen minus 1 und 1 sind nicht möglich. Dies sieht man wieder gut beim Zeichnen des Graphen:

~plot~ 1/cos(x) ~plot~

  Schreib uns deine Hinweise