Unterschied zwischen Umkehrfunktion und Kehrwertfunktion

Lesedauer: 1 min | Vorlesen

Die Umkehrfunktion ist nicht das gleiche wie die Kehrwertfunktion.

Bei der Umkehrfunktion werden die Zuordnungen von x und y getauscht, also umgekehrt: f(x) = y wird zu f(y) = x. Man schreibt dann für die umgekehrte Funktion \( f^{-1}(x) = y \).

Bei der Kehrwertfunktion hingegen wird der Kehrwert gebildet: f(x) = y wird zu \( f(x) = \frac{1}{y} \). Die x und y werden nicht getauscht.

  Hinweis senden