Rechnen mit Prozenten

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Zu klären sind als erstes einmal die Grundbegriffe der Prozentrechnung. am besten lassen sich diese mit Hilfe einer Aufgabe verdeutlichen:

24 von 200 Käfer sind rot. Berechne den Anteil der roten Käfer.

Die Rechnung:

\( = 24 \color{#00F}{\text{ von }} 200 \\ = 24 \color{#00F}{:} 200 \\ = \frac{24}{200} \\ = \frac{24 : 2}{200 : 2} \\ = \frac{12}{100} \\ = 12 \text{ %} \)

Begriffe: Grundwert, Prozentwert, Prozentsatz

Die Gesamtmenge "200 Käfer" wird Grundwert G genannt.

Der Anteil "24 Käfer" wird Prozentwert W genannt.

Der Prozentwert 12 % wird Prozentsatz p genannt.

Man wird meistens Aufgaben bearbeiten müssen, bei denen zwei dieser Werte gegeben sind und der dritte fehlende Wert gesucht wird. In den folgenden Artikeln werden diese drei verschiedenen Fälle vorgestellt.