Rechnen mit Prozenten

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Zu klären sind als erstes einmal die Grundbegriffe der Prozentrechnung. am besten lassen sich diese mit Hilfe einer Aufgabe verdeutlichen:

24 von 200 Käfer sind rot. Berechne den Anteil der roten Käfer.

Die Rechnung:

\( = 24 \color{#00F}{\text{ von }} 200 \\ = 24 \color{#00F}{:} 200 \\ = \frac{24}{200} \\ = \frac{24 : 2}{200 : 2} \\ = \frac{12}{100} \\ = 12 \text{ %} \)

Begriffe: Grundwert, Prozentwert, Prozentsatz

Die Gesamtmenge "200 Käfer" wird Grundwert G genannt.

Der Anteil "24 Käfer" wird Prozentwert W genannt.

Der Prozentwert 12 % wird Prozentsatz p genannt.

Man wird meistens Aufgaben bearbeiten müssen, bei denen zwei dieser Werte gegeben sind und der dritte fehlende Wert gesucht wird. In den folgenden Artikeln werden diese drei verschiedenen Fälle vorgestellt.

  Hinweis senden