Ungerade Zahlen (ganze Zahlen)

Lesedauer: 1 min | Vorlesen

Die ganzen Zahlen können nach Eigenschaften in weitere Teilmengen unterteilt werden. Zum einen in gerade Zahlen und in ungerade Zahlen.

Die ungeraden Zahlen sind ganze Zahlen, die bei :2 einen Rest von 1 ergeben.

Beispiel: 7:2 = 3 Rest 1

Ungerade Zahlen sind: \( …, -7, -5, -3, -1, 0, 1, 3, 5, 7, 9, … \)

Ungerade Zahlen können gebildet werden mittels der Formel: \( z = 2·k + 1 \), wobei \( k ∈ ℤ \).

Übrigens könnnten wir auch bei den natürlichen Zahlen die geraden und ungeraden Zahlen bestimmen.

  Hinweis senden