Satz vom Nullprodukt

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Die Lösung für die Gleichung x·(x + 13) = 0 können wir mit x1=0 und x2=-13 bestimmen. Wenn einer der beiden Terme x oder (x+13) Null wird, so ist auch der gesamte Term x·(x + 13) Null. Diesen Sachverhalt nennt man Satz vom Nullprodukt.

Der Satz vom Nullprodukt besagt:

"Ist bei einer Multiplikation einer der Faktoren 0, so ist das Produkt gleich 0."

Allgemein gilt:
Faktor · Faktor = Produkt
→ Faktor · 0 = 0
→ 0 · Faktor = 0

Auf diesen Satz werdet ihr beim Lösen vieler Gleichungen stoßen. Es ist also hilfreich, wenn ihr euch diese Regel merken könnt.

  Hinweis senden