Abkürzung der Logarithmen: log, lg, ln, ld

Lesedauer: 3 min | Vorlesen

Wahrscheinlich werdet ihr auch oft auf die Abkürzungen der Logarithmen treffen (im Zusammenhang mit der Basis). Die Kurzschreibweisen lauten:

lg - Dekadischer Logarithmus

\( \lg \) ist die Kurzschreibweise für \( \log_{10} \)

Basis 10 (griechisch „deka“), auch „Zehnerlogarithmus“ genannt.

$$ \begin{array}{ll} \text{Allgemein: } &\color{#00F}{\log_{10}} n = \color{#00F}{\lg} n \\ \text{Beispiel: } &\log_{10} 1000 = \lg 1000 = 3 \\ \small{\color{#777}{\text{Als Potenz: }}} &\small{ \color{#777}{10^{3} = 1000} } \end{array} $$

ln - Logarithmus Naturalis

\( \ln \) ist die Kurzschreibweise für \( \log_{e} \)

Basis e (Eulersche Zahl e = 2,718281828…), auch „natürlicher Logarithmus“ genannt.

$$ \begin{array}{ll} \text{Allgemein: } &\color{#00F}{\log_{e}} n = \color{#00F}{\ln} n \\ \text{Beispiel: } &\log_{e} 20 = \ln 20 ≈ 3 \\ \small{\color{#777}{\text{Als Potenz: }}} &\small{ \color{#777}{e^{3} ≈ 20} } \end{array} $$

ld - Logarithmus Dualis

\( \text{ld} \) ist die Kurzschreibweise für \( \log_{2} \)

Basis 2 (lateinisch „dualis“, zweifach), auch „binärer Logarithmus“ genannt (manchmal auch mit "lb" abgekürzt).

$$ \begin{array}{ll} \text{Allgemein: } &\color{#00F}{\log_{2}} n = \color{#00F}{\text{ld }} n \\ \text{Beispiel: } &\log_{2} 8 = \text{ld } 8 = 3 \\ \small{\color{#777}{\text{Als Potenz: }}} &\small{ \color{#777}{2^{3} = 8} } \end{array} $$

  Hinweis senden