Bruch zu Dezimalzahl umrechnen

Lesedauer: 2 min | Vorlesen

Jeder Bruch kann in eine Dezimalzahl umgewandelt werden. Hierzu führt man einfach die schriftliche Division durch und erhält das Ergebnis. Im Folgenden einige Beispiele hierfür:

$$ \frac{1}{2} = 1:2 = 0,5 $$

$$ \frac{75}{100} = 75:100 = 0,75 $$

$$ \frac{5}{10} = 5:10 = 0,5 $$

$$ \frac{5}{100} = 5:100 = 0,05 $$

$$ \frac{5}{1000} = 5:1000 = 0,005 $$

Auch unechte Brüche lassen sich in Dezimalzahlen umwandeln:

$$ \frac{320}{10} = 320:10 = 32 $$

$$ \frac{2222}{50} = 2222:50 = 44,44 $$

$$ \frac{8}{3} = 8:3 = 2,\overline{6} $$

  Hinweis senden