Diagonalmatrix

Lesedauer: 1 min | Vorlesen | Autor: Dr. Volkmar Naumburger

Unter Anwendung der Eigenschaft nach Gl. 131 entsteht eine Diagonalmatrix durch die Multiplikation der Einheitsmatrix mit einem Skalar.

\( d · I = \left( {\begin{array}{*{20}{c} }d&0&{...}&0\\0&d&{...}&0\\{...}&{...}&d&{...}\\0&0&{...}&d\end{array} } \right) = \left( { {d_{ii} } } \right) \) Gl. 133

  Hinweis senden