Geometrische Transformationen mit Matrizen

Lesedauer: 1 min | Vorlesen | Autor: Dr. Volkmar Naumburger

In einem n-dimensionalen Raum werden Punkte als n-dimensionale Spaltenvektoren dargestellt. Geometrische Transformationen befassen sich nun damit, diese Vektoren (oder Mengen solcher) zu manipulieren. Geometrische Transformationen können auf vier Grundoperationen zurückgeführt werden (Abbildung 20).

Abbildung 20 Geometrische Transformationen Grundoperationen
Abbildung 20: Geometrische Transformationen Grundoperationen

Im Folgenden soll untersucht werden, welche Matrizenoperationen diese Transformationen abbilden können.

  Hinweis senden